die Kuschelparty
Hintergründe
Termine
Workshops
Ausbildung
Basis
Aufbau
Fotos
Kommentare
über mich
Fotos
Teilnehmerstimmen
Presse
Kontakt/Impressum
Links


Aufbautraining

Authentisch leiten
 - Die Kunst der Gruppenleitung
-

21. – 24. September 17 in Berlin

Das Training ist zur Vertiefung und Weiterführung für Berührungs- und Kuscheltrainer als auch allgemein für Trainer in der Seminar- und Gruppenleitung gedacht und auch für Menschen, die es werden wollen und noch keine eignen Gruppen anleiten.

Schwerpunkt des Tranings sind die wichtigsten (inneren) Fähigkeiten und Kompetenzen, die eine gute Seminar- und Gruppenführung ausmachen.

Das Seminar ist konzipiert für
*  Berührungs- und Kuscheltrainer
*  Gruppen- und Seminarleiter
*  Menschen
- die schon eigene Gruppen leiten und solche, die es planen
- die mehr Berührungen in ihrer Arbeit einfließen lassen möchten
- die neue Übungen und Formate für Veranstaltungen kennen lernen wollen
- die ihre Qualitäten, Fähigkeiten und Potentiale in der Leitung erfahren möchten
- die Lust haben auf einen intensiven Gemeinschaftsprozeß

Schwerpunktthemen sind ua:
- neue Übungen für die versch.  Phasen der Kuschelparty kennenlernen 
und ausprobieren
- Eigenständiges Anleiten innerhalb der Gruppe
- Feedback zum eigenen Leiten
- Austausch relevanter Themen von Kuschelabenden 
  und die Vernetzung untereinander 
- Variationen von Kuschelpartys, Ideen für neue Events, Formate

Wir beschäftigen uns tiefergehend mit der Leitungsenergie durch Vermittlung:
- der Softskills der Gruppenleitung
- Know How für Krisensituationen 
- Präsenz und Authentizität in der Leitung
- Entdecken deiner individuellen Leitungsqualitäten- und Fähigkeiten

> Das Highlight ist das Event  „alles Neu“,  
das die Traningsgruppe am Samstagabend mit
externen Teilnehmern durchführt,
- um ein völlig neues Format auszuprobieren und sich im authentischen Leiten
vor einer Gruppe auszuprobieren. 

> Das vermittelte Wissen und die zahlreichen Übungen lassen sich auch für viele
  andere Gruppen- und Seminarzusammenhänge einsetzen,
nicht nur speziell für Kuschelabende.

Ziel und Methoden
In meiner über zehnjährigen Tätigkeit als Kuscheltrainerin in Berlin und Frankfurt sowie durch meine Erfahrungen in meinen Ausbildungsgruppen und Seminaren konnte ich beobachten und selbst erfahren, was eine effektive Gruppenleitung ausmacht. Nicht alleine ein umfangreiches Methodenreportoir und Wissen gewährleisten eine erfolgreiche und selbstsichere Leitung, wichtig sind vor allem die "soften" Kompetenzen, wie: eigene Präsenz - authentische Ausstrahlung - innerer Focus.
Diese vertiefen wir in der Ausbildung ua mit Hilfe verschiedener Atmungs,- Zentrierungs,- Wahrnehmungs- und Visualisierungsübungen und durch das eigenständige Anleiten innerhalb der Gruppe. So besteht in selbst angeleiteten Übungseinheiten die Möglichkeit, sich in der Leitungsrolle  auszuprobieren und im respektvollen Feedback der Gruppe zu erfahren, wie du von anderen bezüglich deiner Ausstrahlung und Präsenz wahrgenommen wirst.

Die Premiere des Tranings ist am Samstagabend die Durchführung des Events „alles NEU!“, das die Gruppe gemeinsam durchführt, um gemeinsam ein völlig neues Format auszuprobieren und sich im authentischen Leiten vor der Gruppe auszuprobieren. 

Am Wochenende ist viel Raum zum Berühren, Tanzen und Bewegen, sich Austauschen und achtsam Begegnen - um immer wieder ins Fühlen zu kommen - raus aus dem Kopf und unserem gewohnten Denkmustern - rein in den Körper und ins Spüren.

Termin
21. - 24. September 17

Seminarort
Wamos Centrum in Berlin Kreuzberg
in den Seminarräumen besteht Übernachtungsmöglichkeit

Teilnahmegebühr
360,- €;
FBP 290,- € bei Anmeldung und Überweisung bis zum 1. Juli 17

Anmeldungen & nähere Informationen
bitte über das Kontaktformular
oder direkt an: info@die-kuschelparty.de